Samstag, 12. Juli 2014

[TAG] Beauty Scenario

Zur Zeit kursiert wieder ein Tag, der mich wirklich angesprochen hat und auf den ich nun auch endlich mal reagieren möchte :)
Ich persönlich habe ihn zuerst bei Valerie entdeckt, schaut mal bei ihr vorbei und lest euch ihre Antworten durch :)

Beauty Scenario





Lasst uns direkt starten! :)

1. Du wirst gezwungen, alle deine Foundations wegzugeben. Du kannst nur eine aus dem High End Bereich und eine aus der Drogerie behalten - welche?
Einfach! Dior BB Cream in 002 und Maxfactor soft resistant Make-Up in 1 Light. Die Dior BB Cream benutze ich am häufigsten, denn sie deckt Rötungen durchschnittlich ab, zaubert aber ein tolles Finish auf der Haut, welches einfach gesund und frisch aussieht. Das soft resistant Make-Up benutze ich an schlechten Tagen, wenn meine Haut etwas aus dem Ruder läuft. Es deckt ziemlich stark, sieht aber nicht zugekleistert aus. 

2. Du bist im Bewerbungsgespräch und die Dame, die dich interviewt hat Lippenstift auf den Zähnen. Weist du sie darauf hin oder ignorierst du es?
Ich weise sie definitiv darauf hin! Wenn ich an ihrer Stelle wäre, würde ich mich über ein höfliches Andeuten sehr freuen. Anders sieht es aus, wenn noch andere Menschen im Raum sind, in diesem Fall würde ich wohl meinen Mund halten.

3. Du fühlst dich nicht wohl in deiner Haut. Welchen Lippenstift wählst du, damit du dich schön fühlst?
Auch das ist einfach! Gerade wenn ich mich nicht wohl fühle, greife ich häufig zu extremen Farben. Im Alltag, wenn ich mich denn wohl fühle, reichen mir dezente rosa-Töne und Glosse, fühle ich mich aber nicht wohl oder ich möchte selbstbewusst wirken, kommen Knallfarben zum Einsatz. Am liebsten greife ich dann zum Maybelline Colorsensational in 175 Pink Punch, einem sehr dunklen Fuchsia. Der Tragekomfort der Colorsensational ist übrigens fantastisch! Ich besitze alle Farben ohne Schimmer dieser Reihe und bin begeistert. Sie sind sehr cremig, riechen toll und rutschen nicht auf den Lippen. Zudem habe ich bislang bei keiner Farbe bemerkt, dass sie meine Lippen austrocknet. Meist trage ich diese Lippenstifte zum Arbeiten, denn ich kann mich zu 100% auf sie verlassen.

 4. Du machst eine Zeitreise zurück in deine Teenie Jahre. Was würdest du an deinem Make Up und Haarstyling von damals ändern?
Da ich erst 22 bin, liegen meine Teenie Jahre nicht allzu weit entfernt :/ Ich könnte mich aber ohrfeigen, wenn ich Bilder von vor 6/7 Jahren sehe...Überhaupt kein Schnitt in den im übrigen auch viel zu langen Haaren, zu dunkel gefärbtes Braun, und mein bester Freund war der Abdeckstift *graus*. Wimperntusche habe ich damals 6356452 mal aufgetragen, sodass meine Augen aussahen, als hätte dort eine Spinne auf Speed ihr Netz gesponnen. Generell war das einfach ein Satz mit X, aber wer weiß schon was ich in 7 Jahren über meine Haare und mein Make-Up von heute sagen werde?!


5. Beim Frisör. Du bittest die Frisörin dir einen schulterlangen "Pixie Lott" Schnitt zu verpassen, sie versteht nur "Pixi" und schneidet dir die Haare raspelkurz. Was tust du?
a) Lächeln, dich bedanken, nach Hause fahren und 3 Tage lang heulen
b) Du heulst schon im Friseurstuhl
c) Du beschwerst dich und forderst dein Geld zurück

Ich denke ich würde c) nehmen, wobei ich bei meinen Haaren nicht pingellig bin. Wächst eh wieder nach ;) Geheult habe ich wegen meinen Haaren noch nie und ich habe, wenn man es rückblickend mal betrachtet, schon einige Katastrophen mitgemacht :D

6. Dein Freund überrascht dich mit einem Wochenendtrip und du hast nur 1 Stunde Zeit zum Packen. Welche Make Up Palette nimmst du mit?
Keine :) Im Alltag schminke ich meine Augen nur mit Lidstrich, da ich Brillenträgerin bin und man davon im Endeffekt eh nicht viel sehen würde. 

7. Du wurdest ausgeraubt und der Räuber hatte es auf deine Schminkkomode abgesehen. Welches Produkt würdest du am meisten vermissen?
Uff...das wäre aber äußerst gemein... Ich danke am meisten würde ich meine Blushes und meinen Concealer vermissen. Ohne diese beiden Produkte im Gesicht zu haben, verlasse ich selten und ungern das Haus :(



8. Deine Freundin leiht sich dein Make Up aus und gibt es dir im schrecklichen Zustand zurück. Was tust du?
a) Ich tue so, als ob nichts wäre
b) Ich verlange, dass sie es mir ersetzt
c) Ich ruiniere im Gegenzug still und heimlich ihre Schminke

Make Up verleihe ich eigentlich nicht...find ich nicht so sonderlich hygienisch und irgendwie traue ich meiner Umwelt da nicht wirklich :D Im Moment habe ich meiner Schwester allerdings einen O.P.I Lack ausgeliehen. Für den Fall, dass sie es irgendwie schafft diesen zu zerstören, würde ich sie ordentlich anmeckern und eine Standpauke darüber geben, dass man mit teuren Gegenständen, vor allem, wenn sie jemandem anders gehören, sorgsam umgeht. Wobei ich (oh Gott ich hoffe, dass sie das hier nicht liest) schon mal eine Leggings von ihr zerstört habe als ich umgezogen bin und es ihr nie gebeichtet hab :( *schande*

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen :) Fühlt euch bitte getaggt und lasst mich wissen, wie eure Antworten auf dieses Beauty Scenario sind!