Sonntag, 6. Juli 2014

{meine Woche} in Bildern


Schon wieder ist eine Woche rum. Wahnsinn wie die Zeit fliegt.
Was gab es bei mir Spannendes in dieser Woche?

Das wichtigste Ereignis war der Abiball meiner kleinen Schwester. Gut...eigentlich war der schon letzte Woche, aber da bin ich (gerade wegen dem Abiball) nicht zu einer Wochenzusammenfassung gekommen :P Mehrere Tage vorher Probeschminken, immer wieder Frisuren ausprobiert, Haare färben...puh. Aber was tut man nicht alles für sein Schwesterherz :) Ich bin wahnsinnig stolz (was man eventuell auch an dem völlig übetriebenen Grinsen erkennt). Am Rande: Schwesterchen ist nicht 2 Meter groß, ich bin einfach nur unverschämt klein. 

Ich habe wieder viel Zeit im Garten verbracht und meine Blumenpracht genossen :) Für viele ist mein Garten wohl eher eine Ansammlung von Unkraut, aber ich mag das. Ich mag Kamille und Baldrian und Petersilie und Kornblumen und am besten alles wild durcheinander. Zwischendrin noch Karotten und Salat, dann ist der Garten perfekt! Und meine Tomaten sind endlich da! Yeah! Bald darf geerntet werden. Ebenso reifen meine Brombeeren und Himbeeren :) *stolz*

Sobald das Wetter besser wird, dreht mein Partner scheinbar durch. Albern ist er ohnehin ständig, aber sobald er gute Laune hat, ist es schier unmöglich ein vernünftiges Foto von ihm zu machen. Es wird herumgepost was das Zeug hält *anstrengend*

Und auch meine Ninis haben die Hitze gut überstanden :) Ich wunderte mich am Freitag nicht schlecht als ich sah,dass alle vier in der Sonne lagen (bei 30 Grad). Nunja, jedem das seine...mir für meinen Teil war es definitiv zu warm draußen :D Wie kann man das nur aushalten? Zumal die Kleinen ca. 20 Kilo Fell mit sich rumschleppen. Wahnsinn.


Wie war eure Woche? Habt ihr die heißen Tage gut überstanden oder wurdet ihr sogar von der Hitze verschont? :)