Montag, 23. Dezember 2013

verkannte Schönheit

Heute Morgen auf der Suche nach einem Lack, den ich vielleicht zu selten oder gar nicht benutze, stoße ich auf diese Schönheit. Ich kann mich noch erinnern, dass ich ihn vor mehreren Jahren von meiner Oma bekommen habe. Da er noch in der alten Flasche ist, hat er natürlich auch noch den alten, eckigen Pinsel. "Oh man...der kann sowas von in die Tonne" dachte ich als ich die total zerkratzte, alte, eingetrocknete Flasche sehe. Vor allem bin ich kein Fan von Schwarz, eckigen Micro-Pinseln und vor allem nicht von alten klebrigen Lacken. 

Falsch gedacht! Gottseidank habe ich den Lack nicht sofort entsorgt, sondern habe ihn nochmal genauer angeschaut. Gut, der Pinsel ist S***, aber diese Farbe ist wunder wunder wunderschön! Und soooo eingetrocknet war er dann doch nicht :) 
Warum hab ich ihn damals nicht schon so klasse gefunden?! Gut, das war noch eine Zeit in der ich nicht so obsessiv Nagellack gesammelt habe, da ging mir wahrscheinlich jeder Lack am Poppes vorbei. Ich besitze auch sonst nur noch einen Lack von Essence in der alten Flasche, der aber völlig eingetrocknet ist, den ich aber behalten habe, da ich ein Dupe dazu gesucht und gefunden habe.

Essence - Fabuless ist ein Schwarz-Grau mit winzig kleinen silbernen Glitzerpartikeln, wie Elfenstaub :) sieht auf den Nägel lange nicht so kitschig aus wie im Fläschchen! Es ärgert mich im Nachhinein, dass dieser Lack seine beste Zeit wohl einsam und unbenutzt in einer Ecke verbringen musste. Aber dafür begleite ich ihn nun auf seinem letzten Weg und schenke ihm nun die Aufmerksamkeit, die er verdient! ;) ja liebe  Freunde, ich habe gerade dem Nagellack gegenüber ein schlechtes Gewissen.

              Essence - Fabuless






P.S: ich trauer im Moment wieder um meine Nägel. Da ich am Wochenende gearbeitet habe und einkaufen war, sind mir drei Nägel bis zum Nagelbett abgebrochen. Mussten in einer langen und mühsamen Operation amputiert werden. Jede Rettung kam zu spät.
R.I.P. schöne Nägel 2013

Ruby