Montag, 16. Dezember 2013

All Time Favorites

Es gibt ja so Lacke, die gehen immer, passen überall dazu, trocknen schnell, sind nicht zickig im Auftrag und sehen einfach toll aus! Solche Lacke besitze auch ich und diese möchte ich euch heute vorstellen. Im Anschluss findet ihr auch den absoluten Gegensatz: Lacke, die ich wirklich abgrundtief hasse, ja sogar oft überlegt habe sie wegzuschmeißen, einfach Lacke, bei denen man weinen möchte.

Zunächst hier meine Lieblinge:

 
Quasi alle meine Essie-Lacke liebe ich abgöttisch! Der Auftrag ist in den meisten Fällen problemlos, decken tun sie oft komplett bei der zweiten Schicht. Die runden Pinsel ermöglichen es, dass man keine Kanten mehr hat. Und das wichtigste: Sie trocknen super schnell! 

          Essie - Mint Candy Apple
              Essie - Really Red
              Essie - Tart Deco
             Essie - Smokin Hot
                 Essie - Blanc 

Diese Farben gehen immer und kommen manchmal sogar mehrmals die Woche zum Einsatz. Love it!

Es gibt natürlich auch Lacke von anderen Marken, die ich sehr schätze

  
Alessandro - watch me oriental cashmere
             Butter London - Fiver
          Basic - namenloses Grau
       Manhattan - namenloses Lila
          Essence - If i were a Boy 
         Essence - Deep Sea, Baby
             Wet n Wild - Blazed
            Catrice - Fuchsiarama
        Maxfactor - Dazzling Blue

Diese Schätzchen gehören ebenso zu meinen persönlichen Favoriten und zieren immer wieder meine Nägel. Farblich ist fast alles vertreten. Der Alessandro-Lack ist etwas ganz besonderes, habe so eine Farbe nie gesehen: Rot mit unheimlich feinen Goldpartikeln. Wunderschön!

So....nun die grausigsten Lack-Katastrophen, die ich besitze. Es sind Gottseidank nicht viele, die wirklich für die Tonne sind, vielleicht geht es Anderen auch anders und es liegt an mir, aber...bäh!

 
    Manhattan - namenloses Dunkelblau-    Fastschwarz

Die Farbe ist wunderschön, keine Frage, aber der Auftrag und das Trocknen...Herr im Himmel! Zieht Streifen ohne Ende, ist Super zäh, trocknet auch nach ca 72 Stunden nicht durch. Grausam. Finde ich persönlich sehr schade, da ich die Farbe echt toll finde.

 
        Rival de Loop - Dreamcatcher

Was hat mich da nur geritten? Nicht nur, dass ich ohnehin nicht auf Sandlacke stehe, nein, auch noch in rot-gold-gelb. Nein, uncool.

 
          Essence - Gel Look Topcoat

Trocknet quasi gar nicht. Punkt.


         Essence - Always in my Mint

Eigentlich eine schöne Farbe...wenn sie denn nach 18 Schichten endlich decken würde. Dementsprechend muss man sich 6 Wochen Urlaub nehmen, wenn man ein einigermaßen ansehnliches Ergebnis möchte. 

 
                    uma - i like

Tja, mein zweiter Versuch ein schönes blau-fastschwarz zu erhalten. Dies ist mein erster und wahrscheinlich letzter Lack von uma. Der Lack hat die Konsistenz von Wasser und zieht seltsamerweise Streifen bis zum Mond in zurück. Und ihr könnt es euch denken: er deckt nicht. 0,0. Langsam habe ich die Suche nach einem schönen sehr dunklen Blau aufgegeben... :(

Habt ihr andere Erfahrungen mit den vorgestellten Lacken gemacht? 

Ruby